Reyer Challenge 2019

Zum Abschluss der Reyer Challenge 2019 lud das Modehaus Reyer in Hallein zu sich ein, um die Besten der jeweiligen Kategorien zu ehren. Auch der Porsche Reitclub war dabei und holte sich vier Platzierungen.

In der Kategorie 90/95 cm wurde am Ende Sarah Montesso Dritte. Mit 270 Punkten am Konto gewann Antonia Hasenauer die Kategorie der R1 Reiter, in der unsere Sandra Leonhartsberger auch noch Drittplatzierte war.

Ganz Besonders freut uns aber, dass der Preis für den erfolgreichsten Trainer an unseren Stefan Putz ging, der sich den mehr als verdient hat!

Vielen Dank an Reyer für die tolle Organisation der Reyer Challenge sowie die Gastfreundschaft bei der Siegerehrung!

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Werbeanzeigen

Porsche Reitclub goes Italy!

Das vergangene Wochenende verbrachten wir in Sterzing in Südtirol auf der Anlage des Reitclubs Wiesen. Mit perfektem Wetter und bestem Ambiente konnten wir tollen Sport genießen und unsere Erfolge feiern. Insgesamt konnten unsere Turnierreiter nämlich vier Prüfungen für sich entscheiden, erritten elf Platzierungen und zeigten tolle Runden!

Wir bedanken uns beim Veranstalter für das sehr gelungene Turnier und freuen uns auf nächstes Jahr!

#prczellamsee

Wir suchen…

1 Pferdepfleger/in oder Stallbursch/-mädchen

zum sofortigen Eintritt. Längeres Beschäftigungsverhältnis erwünscht. 20 Std./Woche.

Aufgabengebiet:

  • Pferdepflege
  • Reinigung von Ställen

Anforderungen:

  • Erfahrung im Umgang mit Pferden
  • aus der Umgebung kommend (keine Quartiermöglichkeit)

Sie haben Interesse? Dann rufen Sie an und bewerben sich – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Bitte bewerben Sie sich nach telefonischer Terminvereinbarung bei Herrn Stefan Putz unter 0664/4028339

Porsche Reitclub Zell am See
Porsche Allee 935
5700 Zell am See

Erneuerungen auf unserer Anlage

Sowohl unsere Koppeln als auch einer unserer Reitplätze werden zurzeit zur optimalen Benutzung verbessert!

Die Drainagierung der Wiesen rund um das Hauptgebäude sind schon zum teil abgeschlossen und somit können wir die neuen Koppeln schon bald fertigstellen. Dadurch können wir mehr und vor allem auch besser benutzbare Koppeln anbieten.

Außerdem wird der Sandbelag auf einem der Reitplätze ausgetauscht und somit können wir schon bald auf neuem und frischem Sand reiten.

Wir freuen uns auf die neuen bzw. verbesserten Möglichkeiten bei uns auf der Anlage und auch auf die bevorstehenden Projekte!

 

 

Erfolgreiche Salzburger Landesmeisterschaften 2019!

Am 21. bis 23. Juni 2019 fanden in Kuchl die Salzburger Landesmeisterschaften 2019 in Springen statt, auf die wir stolz zurückblicken können.

Drei unserer Turnierreiter nutzten die Chance, um ihr Können dort zu zeigen – was auch gelang! Die Mannschaftsmeisterschaft gewann unser Obmann Uwe Fahrner im Team zusammen mit Miriam Berger und Marlies Schlager. Zudem konnte sich unser jüngstes Mitglied Antonia Hasenauer den Titel zur Salzburger Landesmeisterin der Jugend holen.

Somit sind wir mehr als zufrieden mit den Ergebnissen von diesem Wochenende und freuen uns auf die Salzburger Landesmeisterschaften im nächsten Jahr!